Datenschutzregelung

Inkrafttreten: 22. Mai 2018

Blueface Limited (nachfolgend als “Blueface” “wir” oder “unser” bezeichnet) ist bestrebt, seinen Kunden ein erstklassiges IP-Telefonie-Erlebnis zu bieten. Bei der Bereitstellung dieser Erfahrung verpflichtet sich Blueface, Ihre Privatsphäre zu respektieren und alle geltenden Datenschutzgesetze einzuhalten.

Wir nehmen zur Kenntnis, dass unsere Kunden gerne darüber informiert werden, was wir mit ihren persönlichen Daten machen. Aus diesem Grund haben wir diese Datenschutzerklärung verfasst. Ziel dieser Datenschutzerklärung ist es, Sie darüber zu informieren, wie wir und unsere autorisierten Partner, verbundenen Unternehmen und Vertreter Informationen, insbesondere Ihre personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen oder über Sie erhalten, verarbeiten und speichern. Wir bitten Sie, die folgenden Informationen sorgfältig zu lesen, um den Ansatz und die Praktiken von Blueface in Bezug auf Ihre Daten zu verstehen.

Welche Daten erfassen wir?

Wir erfassen folgende Informationen:

  • Alle Informationen, die Sie Blueface zur Verfügung stellen (z. B. Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Zahlungsdetails und Bilder);
  • Ihre Mitarbeiternamen, Durchwahlnummern, Direktnummern und E-Mail-Adressen, die zur Konfiguration und Wartung des Blueface-Systems verwendet werden;
  • Informationen darüber, wie Sie unsere Dienste nutzen, wie z. B. Informationen, die bei der Nutzung unserer Dienste durch Sie oder Ihre Mitarbeiter entstehen;
  • Informationen, die erforderlich sind, um Ihre bestehenden Telefonnummern an uns zu übertragen, einschließlich Ihrer bestehenden Kontonummer von Ihrem bestehenden Netzbetreiber sowie Kopien Ihrer Telefonrechnungen; und,
  • Alle Informationen, die mit Hilfe von Cookies oder anderen Technologien gesammelt werden können, wenn Sie uns über unsere Website oder andere von uns bereitgestellte Online-Dienste nutzen, darauf zugreifen oder mit uns interagieren.

Datenbeschaffung

  • Alle Daten werden rechtmäßig, transparent und fair erhoben. Wir machen Sie auf alle Zwecke aufmerksam, für die wir Ihre Daten zum Zeitpunkt der Erhebung verwenden wollen.
  • Die Datenerhebung, -verarbeitung und -speicherung erfolgt unter Wahrung Ihrer gesetzlichen Rechte und der Rechte aller Betroffenen.
  • Die Daten werden mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung eingeholt und können uns von einem Dritten oder Ihrem Arbeitgeber zur Verfügung gestellt werden.
  • In einigen Fällen sammeln wir Daten, um gesetzliche oder vertragliche Verpflichtungen zu erfüllen, einschließlich Informationen über eine betroffene Person vom Arbeitgeber der betroffenen Person.
  • Die Daten werden so genau und vollständig wie nötig sein, um die in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecke zu erfüllen, und, wenn nötig, auf dem neuesten Stand gehalten.
  • Die Daten werden in Bezug auf die Zwecke, für die sie erhoben wurden, angemessen, relevant und nicht übertrieben sein.
  • Alle Erfassungsmethoden (z. B. schriftliche Formulare oder Online-Formulare) werden mit einer klaren Information über den Verwendungszweck versehen.
  • Wir können Daten über Sie auf verschiedene Weise erheben, einschließlich:
    • Aus Ihrer direkten Kommunikation mit Blueface, z. B. per Fax, E-Mail oder Instant Message;
    • Direkt von Ihnen, z. B. wo Sie Dienstleistungen von uns erhalten, direkt oder über unsere Drittanbieter;
    • Von Formularen, die Sie ausfüllen und an uns senden (online und auf Papier);
    • Von Anrufen, die mit Ihrer Zustimmung aufgezeichnet werden können;
    • Aus Voicemail-Nachrichten, die Sie bei uns hinterlassen;
    • Von Ihrem Arbeitgeber, wenn er uns bestimmte Daten zur Verfügung stellt, um bei der Konfiguration der Dienste zu helfen oder ein Benutzerkonto für Sie zu erstellen;
    • Von Besuchen der Blueface-Website durch den Einsatz von Cookies oder ähnlicher Technologie;
    • Von Dritten, wie z.B. autorisierten Wiederverkäufern, Großhändlern, Partnern, Dienstleistern oder Ihren Beauftragten.

Nutzung und Verarbeitung der von uns erhobenen Daten

  • Zwecke, für die wir Ihre Daten speichern:
    • Um mit Ihnen zu kommunizieren;
    • Zur Verwaltung, Verwaltung und Unterstützung der Produkte und Dienstleistungen, die wir Ihnen zur Verfügung stellen;
    • Zur Förderung der Sicherheit unserer Produkte und Dienstleistungen durch Untersuchung verdächtiger Aktivitäten oder Verstöße gegen unsere Richtlinien;
    • Um Ihren Besuch auf unserer Website zu personalisieren;
    • Ihre Bewegung durch unsere Website zu verfolgen, um unsere Website besser zu verstehen und zu verbessern;
    • Um Sie über Wettbewerbe, Ezines oder andere Aktionen zu informieren;
    • Um Sie mit Marketing- oder Produktinformationen zu versorgen;
    • Um Sie über Änderungen an unseren Produkten und Dienstleistungen zu informieren;
    • Um unseren Inserenten und Geschäftspartnern INformationen zur Verfügung zu stellen;
    • Für die Erfüllung von Anfragen oder Verträgen mit Ihnen;
    • Zur Schulung unserer Mitarbeiter und zur Sicherung der Qualität Ihrer Erfahrungen bei der Kontaktaufnahme mit uns; und
    • Wie es das für uns geltende Recht erlaubt oder erfordert oder wie es sich aus Ihrer Interaktion mit uns ergibt.
  • Alle Daten werden fair und zu dem Zweck verarbeitet, für den sie erhoben wurden. Die Verarbeitung erfolgt unter Einhaltung aller geltenden Gesetze.

Weitergabe von Daten

  • Die Daten werden nicht in einer Weise verwendet, weitergegeben oder verarbeitet, die mit den Zwecken, für die sie erhoben wurden, unvereinbar ist oder Ihre gesetzlichen Rechte als Betroffene verletzt.
  • Eine Weitergabe der Daten erfolgt nur an Dritte, die unsere Beauftragten oder Erfüllungsgehilfen sind.
  • Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte für deren Zwecke oder Nutzung erfolgt nicht, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben (z. B. bei strafrechtlichen Ermittlungen).
  • Unter keinen Umständen werden Listen von Kundendaten/Informationen (z.B. Mailinglisten oder Datenbankinformationen) ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung an Dritte weitergegeben. Die Daten können zu den oben beschriebenen legitimen Zwecken rechtmäßig an unsere Partner, Bediensteten oder Vertreter weitergegeben werden. Dies kann die Übermittlung von Daten an andere Jurisdiktionen zur Verarbeitung einschließen. Unter diesen Umständen werden wir sicherstellen, dass angemessene vertragliche und technische Vorkehrungen zum Schutz Ihrer Daten getroffen werden.
  • Wenn Daten für einen Zweck erhoben wurden, ohne Sie auf andere kompatible Nebenzwecke hinzuweisen, für die sie später verwendet werden sollen, werden die Daten nicht verwendet, ohne Sie darauf hinzuweisen.
  • Für unsere in Irland ansässigen Kunden, bei denen Sie sich bereit erklärt haben, in unsere Verzeichnisauskunftsliste aufgenommen zu werden, werden Ihre Daten automatisch in die nationale Verzeichnisdatenbank (NDD) aufgenommen, die derzeit von Eir gehostet wird (wie von der Commission for Communications Regulation (ComReg) vorgeschlagen). Wir werden Sie automatisch auflisten, wenn Sie direktes Telemarketing von Dritten bevorzugen. Kontaktieren Sie uns unter privacy@blueface.com, wenn Sie diese Einstellung ändern möchten.
  • Wir sind eine internationale Organisation, daher können wir Ihre Daten an Parteien in anderen Ländern (einschließlich der Vereinigten Staaten und anderen Ländern außerhalb der Europäischen Union) weiterleiten. Indem Sie unsere Website besuchen, unsere Produkte oder Dienstleistungen nutzen und mit uns in irgendeiner Weise kommunizieren, stimmen Sie der Erhebung, Nutzung, Verarbeitung und Offenlegung Ihrer Daten in Irland und der Übertragung Ihrer Daten in andere Länder zur Nutzung, Verarbeitung und Offenlegung Ihrer Daten zu, jedoch in allen Fällen in Übereinstimmung mit den Bestimmungen dieser Datenschutzrichtlinie und des geltenden Rechts.

Vorratsspeicherung von Daten

  • Die Daten werden nur für klar festgelegte und rechtmäßige Zwecke gespeichert.
  • Die Daten werden in einer Weise aufbewahrt, die Ihre gesetzlichen Rechte als Betroffene respektiert.
  • Die Daten werden nicht länger aufbewahrt als es für den Hauptzweck, für den sie erhoben wurden, erforderlich ist.
  • Die Daten werden für den gesetzlich vorgeschriebenen oder zulässigen Zeitraum aufbewahrt.
  • Einige Daten, die aus normalen Gründen nicht aufbewahrt werden, müssen in Ausnahmefällen aufbewahrt werden, z. B. bei Rechtsstreitigkeiten oder behördlichen Ermittlungen.

Cookies

  • Wir verwenden Cookies und andere Technologien, wenn Sie unsere Online-Dienste (z.B. Blueface-Website/Blueface-Portal) nutzen, auf die Ihre Kontodaten zugreifen. Aus Sicherheitsgründen werden Cookies verwendet, um aktuelle Sitzungsdaten (z.B. Benutzername, Seiteneinstellungen) zu speichern. Diese Cookies befinden sich in der temporären Internetdatei Ihres Geräts und verfallen 30 Minuten nach Ihrer letzten Aktion oder wenn Sie sich abmelden. Cookies mit längeren Verfallsdaten können gelegentlich verwendet werden, um Ihre Anzeigeeinstellungen zu speichern.
  • Je nachdem, welchen Browser Sie verwenden, können Sie Ihren Browser so konfigurieren: (i) Sie werden aufgefordert, Cookies individuell zu akzeptieren oder abzulehnen oder (ii) Ihren Browser daran zu hindern, Cookies zu akzeptieren. Sie sollten sich an den Anbieter oder Hersteller des Webbrowsers wenden, um spezifische Informationen zur Cookie-Sicherheit zu erhalten.

Zugang zu Ihren Daten

  • Sie haben Anspruch auf Kopien Ihrer bei uns gespeicherten Daten. Anfragen sind schriftlich an Blueface Privacy Team, Blueface Limited, 10/11 Exchange Place, IFSC, Dublin 1 zu richten. Bitte geben Sie Ihren Namen, Ihre Adresse und Ihre Blueface-Kontonummer an. Wir werden alle angemessenen Schritte unternehmen, um Ihre Identität zu bestätigen, bevor wir die angeforderten Daten freigeben. Wir verpflichten uns, Ihnen auf Wunsch Kopien Ihrer Daten in einer benutzerfreundlichen Form zur Verfügung zu stellen.
  • Sie können Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit widerrufen. Um (a) Einwilligungen, die Sie uns zuvor erteilt haben, (b) Mitteilungen von uns zu erhalten oder (c) persönliche Informationen an Dritte weiterzugeben, senden Sie bitte eine E-Mail an privacy@blueface.com.
  • Ungeachtet dessen behält sich Blueface das Recht vor, von Ihnen auf und über unsere Website bereitgestellte und gesammelte Informationen zu erfassen, zu pflegen und zu verarbeiten und diese Informationen in dem Maße offenzulegen, wie es zur Erfüllung unserer angemessenen geschäftlichen und rechtlichen Verpflichtungen, einschließlich der Bereitstellung unserer Produkte und Dienstleistungen, erforderlich ist.
  • Wenn Sie uns bestimmte Informationen nicht zur Verfügung stellen, können wir Ihnen möglicherweise nicht die Produkte oder Dienstleistungen anbieten, die Sie benötigen, oder es kann unsere Fähigkeit beeinträchtigen, auf Ihre Bedürfnisse zu reagieren.
  • Beschwerden können an den Datenschutzbeauftragten gerichtet werden. Weitere Informationen zu Ihren Datenschutzrechten finden Sie unter www.datenschutz.org.

Informationssicherheit

  • Wir überprüfen und verbessern ständig unsere technischen, physischen und verwaltungstechnischen Verfahren und Regeln, um Ihre personenbezogenen Daten vor unbefugtem Zugriff, versehentlichem Verlust und/oder Zerstörung zu schützen. Wir verwenden die SSL-Technologie (Secure Sockets Layer), um beispielsweise Informationen zu verschlüsseln, die wir für sensibel halten, wie Ihre Kreditkarte und andere Finanzinformationen.
  • Bitte beachten Sie, dass die Kommunikation über das Internet, wie zum Beispiel E-Mails, nicht sicher ist, wenn sie nicht verschlüsselt wurde. Beispielsweise können Ihre E-Mails oder Sofortnachrichten vor der Zustellung durch mehrere Länder geleitet werden – das liegt in der Natur des Internets. Wir können keine Verantwortung für den unbefugten Zugriff oder Verlust von personenbezogenen Informationen übernehmen, die außerhalb unserer Kontrolle liegen.

Datenschutz für Kinder

  • Die Sicherheit und der Schutz der Daten von Kindern im Internet liegt uns am Herzen. Dementsprechend halten wir uns an die Children’s Online Privacy Protection Act von 1998 (COPPA). Die COPPA und seine Begleitbestimmungen schützen die Privatsphäre von Kindern, die das Internet nutzen. Wir kontaktieren oder erfassen nicht wissentlich Informationen von Personen unter 18 Jahren. Unsere Website ist nicht dazu bestimmt, Informationen jeglicher Art von Personen unter 18 Jahren anzufordern.
  • Es ist möglich, dass wir durch Betrug oder Täuschung eines Dritten Informationen über Personen unter 18 Jahren erhalten. Wenn wir davon in Kenntnis gesetzt werden, werden wir, sobald wir die Informationen überprüft haben, unverzüglich die entsprechende elterliche Einwilligung zur Nutzung dieser Informationen einholen oder, falls wir diese nicht einholen können, die Daten von unseren Servern löschen. Wenn Sie uns über den Erhalt von Informationen über Personen unter 18 Jahren informieren möchten, senden Sie bitte eine E-Mail an privacy@blueface.com.

Allgemeines

  • Wenn Sie Fragen zu den Datenschutzrichtlinien oder Praktiken von Blueface haben, schreiben Sie bitte an Blueface Privacy Team, Blueface Limited, 10/11 Exchange Place, IFSC, Dublin, D01 N4x6 oder senden Sie eine E-Mail an privacy@blueface.com.
  • Diese Richtlinie sollte in Verbindung mit den Bedingungen gelesen werden, die für Ihre Nutzung der Telefonie-Dienste von Blueface gelten, in denen weitere Einzelheiten über die Nutzung Ihrer Daten dargelegt werden. Diese finden Sie unter www.blueface.com/de/servicebedingungen.

Änderungen unserer Datenschutzrichtlinien

  • Wir können unsere Datenschutzrichtlinie von Zeit zu Zeit aktualisieren und ändern.
  • Wenn wir geringfügige Änderungen an unserer Datenschutzrichtlinie vornehmen, werden wir unsere Datenschutzrichtlinie mit einem neuen Datum aktualisieren, das zu Beginn angegeben wird. Unsere Verarbeitung Ihrer Daten unterliegt ab dem Datum des Inkrafttretens der neuen Version der Datenschutzrichtlinie den Bestimmungen dieser Richtlinie.
  • Wenn wir größere Änderungen an unserer Datenschutzrichtlinie vornehmen oder beabsichtigen, Ihre Daten für einen neuen oder einen anderen Zweck als den, für den wir sie ursprünglich erhoben haben, zu verwenden, werden wir Sie per E-Mail (wenn möglich) oder durch Veröffentlichung einer Mitteilung auf unserer Website informieren.